Skip to main content
lauf_fussballplatz

Die Bolzers vor dem Saisonstart

Am Donnerstag, den 09.04., fand das Abschlusstraining zum Saisonauftakt statt. Trainiert wurde auf einem fabelhaft gepflegtem Bolzplatz in Lauf. Ein besonderes Lob an den Platzwart. Der Bolzplatz ist von einer malerischen Pegnitzschleife umrahmt und bildet so eine angemessene Kulisse für die hohe Fußballkunst der Bolzers.

Beim Training machte besonders ein Nachwuchsspieler, Iker (Name von der Redaktion geändert), auf sich aufmerksam. Um die Bolzers in die Irre zuführen gab sich der Top-Torjäger als Jugendtorhüter aus.

Die taktische Ausrichtung mit und gegen den Ball wurde verfeinert. Bei den Standardsituationen lag das Augenmerk auf die Ausführung der Eckbälle. Knapp zwei Stunden wurde auf höchstem Niveau mit dem Ball jongliert. Nun kann der Saisonstart kommen.

Einmal Bolzer, immer Bolzer!

Bene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.