Skip to main content

Bolzers feiern Weihnachten

Weihnachten am 12.12. 2015 – Die diesjährig Weihnachtsfeier der Franken Bolzers war ein voller Erfolg. Niederlage rückt in den Hintergrund. Mannschaft überrascht Kons Raukamp mit Auszeichnung.

Die verdiente 12:18 Niederlage am Mittag gegen Real Lauf konnte die Stimmung nicht trüben. So machten sich 16 bestens gelaunte Bolzers sich auf zum Beckschlager um Weihnachten zu feiern. Allen Bolzers war bewusst dass nicht das Ergebnis zählte, sondern die Striche auf den Deckeln. Nico hätte den Weltrekord im Burgerwettessen geknackt, aber leider war nur ein angetrunkener Weihnachtsmann vor Ort und kein Offizieller von Guinness World Records. Geschenke brachte dieser trotzdem für unseren Manager Kons.
Gewonnen hatte er die Wahl zum Manager of the Year 2015, weit vor Pep Guardiola und Rene Weiler auf Platz 2 und 3, die weitaus weniger Erfolge zu verzeichnen hatten.
Was viele nicht wissen, hatte Kons Raukamp, dieser Schlingel, den Weihnachstmann mit einen simplen Taktikcoup ausgetrickst um diesen wunderschönen Pokal und diese in Fachkreisen hoch dotierte Urkunde zu erlangen. Für den Erfolg der Franken Bolzers ist nämlich ein jeder der dieses wunderschöne cobaltblaue Trikot trägt verantwortlich. Jeder hat seinen Platz im Team. Viele bringen sich aktiv ein, andere sorgen für Verwirrung…
Im Anschluss an diese offizielle Verleihung machte sich das Weihnachtsteam auf den Weg in verschiedenen Etablissements , in einem Tempo das man so von vielen nicht gewohnt war.
Was dort geschah, bleibt auch dort…

Zum Abschluss möchte ich mich beim Team bedanken das nicht in die Champions League möchte, sondern für ein jeden zum Ausgleich des Alltags dient indem man sich mit Freunden trifft und kickt, Bier trinkt, feiert oder einfach mal gute Gespräche führen kann. Im Verlauf dieser Nacht wurde u.a. über einen neuen Ausrüster , neongelbe Trikofarben und Bademanteltrainingsanzüge debattiert um auch zukünftig erfolgreich aufgestellt zu sein.

Einen besondere Dank möchte ich an Bene, Moe und Goran geben mit denen teilweise tagelang Kleinigkeiten diskutieren werden um das wohl bestmögliche für Franken Bolzers zu erreichen. Durch nahezu fast immer unterschiedliche Meinungen entsteht viel Reibung, doch nur so kann sicher jede Eventualität abgedeckt werden

 

Das Weihnachtsteam:

Grätsch, Dani, Bene, Chris, Matze, Ralle, Goran, Marco, Nico, Stefan, Fabi, Freddy, Jan, Moe, Domi und Kons
Allesamt mit hervorragenden Leistungen neben den Platz.

Im Namen der Franken Bolzers wünsche ich unseren Fans frohe Weihnacht

Kons